Lade Veranstaltungen

Hatha Yoga

 

„Yoga is 99% Practice & 1% Theory“ – K.Pattabhi Jois

Ein geschlossener 10-er Kurs für jene Yogis & Yoginis, die bereits Yoga Erfahrungen haben und bis zum fortgeschrittenem Level üben wollen & können.

Wo: Eggenfelden – Ohana Yoga Studio – www.ohanayogastudio.de

Was: 10er Block – offener Kurs

Wann: 18:00 – 19:15 Uhr

Anmeldungen unter: elisabeth@ohanayogastudio.deinfo@b-e-yoga.de

Level: 2-3 – Mittel – Fortgeschritten

 

Kursinfo:

„the very heart of Yoga is ‚Abyhasa‘ – steady effort in the direction you want to go“  – Sally Kempton

‚Abyhasa‘ bedeutet soviel wie beständiges Üben & Bemühen – Wiederholen, Trainieren, Rezitieren – die Beständigkeit bekommt hier einen großen Stellenwert… Üben für Körper, Geist & Seele um „voran“ zu kommen auf allen Ebenen.

Das Yoga Sutra von Patanjali über Abyhasa:

tatra sthitau yatno ‚bhyāsaḥ || 1.13 ||

sa tu dīrgha-kāla-nairantarya-satkārāsevito dṛḍha-bhūmiḥ || 1.14 ||

Übersetzung bzw. bedeutet so viel wie: Übung (Abhyasa) ist ständige Bemühung um diese (Ruhe des Geistes). Sie (die Übung) bekommt ein festes Fundament, wenn sie lange Zeit ohne Unterbrechung und mit aufrichtiger Hingabe ausgeführt wird.

 

Yoga für Fortgeschrittene, ist eine Yoga Praxis die in einer klassischen Hatha Yoga & Silence Class erfolgt – Ausnahme das Mantra Singen.

Hilfsmittel werden bei Bedarf gestellt – natürlich fühlt man sich aber mit seinem eigenen Material am wohlsten.

Mitzubringen sind: Trinken & leichte, sportliche Kleidung für die Praxis, Pulli & Socken für die Endentspannung & Meditation, evtl. eigene Mantra-Lieder zum Singen 🙂

Ich freu mich sehr auf Deine Teilnahme – Namasté

 

error: Content is protected !!